Aix, meine guten Einkaufsadressen | CAPTAIN TORTUE GROUP
Captain Tortue Group

Aix, meine guten Einkaufsadressen

Als Stadt der Kunst und Kultur mit einem großen architektonischen Erbe, hat Aix-en-Provence auch schöne Einkaufsmöglichkeiten, die ich mit heute Ihnen teilen möchte.

 
Die Innenstadt habe ich besonders ins Herz geschlossen, mit den Geschäften IV Home und seinen besonderen Weinen und dem Designer Shop La Maison de Montigny, mit seiner Mischung aus Tradition und Phantasie.


Der schönste Laden heisst Aix Gago. Im Jahr 1966 gegründet bietet dieser Shop echte kleine (aber teure) Schätze. Eine schöne Sammlung von Pierre geschmackvoll ausgewählt!

 

Amerine“ und „Le Vestiaire“ gehören auch zu meinen Lieblingsläden.

 

Nicolas und Camille, meine Kinder, würden Ihnen die Boutiken „Friends“, „WNS (We never sleep)“ und „By Colette“ empfehlen. Urban Style und eine Mischung aus  Sport-und Casual-Wear.


Zwischedurch genieße ich einen Aufenthalt im Restaurant „Cote Cour“, bei einem Menu von Ronan Kernen, Top Kandidaten 2011.

Oder das Terrassen-Restaurant „ Le Chastel ", ein Ort mit korsischen Aromen.


Für einen kleinen Snack stoppe ich bei „Pizza Capri“. Ich kaufe ein Stück und schlendere dann weiter durch die Gassen von Aix

 
Bagelstory“ ist ein Geheimtip! Direkt aus New York importiert, werden diese Bagels nach der traditionellen Methode der polnischen Juden (ursprünglich Bagel), fettfrei oder Zusatzstoffe hergestellt. So weich und so gut!


Bei Eis gibt es auch die perfekte Adresse: „ Amorino“, ein Genuss für den Gaumen und die Optik! Das Eis wird in Form einer Blüte dekoriert


Schließlich sollten Sie  Aix  nicht verlassen, ohne den  Apple Store zu besuchen!

 

Sie werden Aix lieben!